Optionen Grundlagen

Traden und Investieren » Optionen Grundlagen

Was ist eine Option?

2020-01-11T11:31:29+01:00

Eine Option ist ein bedingter Terminkontrakt. Der Optionskäufer hat das Recht, einen bestimmten Basiswert (Underlying) zum Verfallstermin oder während der Laufzeit zu einem vorher vereinbarten Preis zu kaufen oder zu verkaufen. Der Optionsverkäufer hat – im Falle der Ausübung der Option – die Pflicht, den Basiswert zum vorher vereinbarten Preis zu liefern (Call) bzw. den [...]

Was ist eine Option?2020-01-11T11:31:29+01:00

Was ist ein Short Put?

2020-01-06T20:46:05+01:00

Der Verkauf einer Verkaufsoption wird als Short Put bezeichnet. Der Optionsverkäufer hat die Pflicht, im Falle einer Ausübung der Option, das Underlying zu kaufen und erhält vom Käufer für die eingegangene Verpflichtung eine Optionsprämie.

Was ist ein Short Put?2020-01-06T20:46:05+01:00

Was ist ein Long Put?

2020-01-06T20:48:06+01:00

Der Kauf einer Verkaufsoption (Put-Option) wird als Long Put bezeichnet. Als Käufer eines Puts erhält man das Recht, einen bestimmten Basiswert zu einem zuvor vereinbarten Preis an einem bzw. bis zu einem bestimmten Datum zu verkaufen.

Was ist ein Long Put?2020-01-06T20:48:06+01:00

Was ist ein Put?

2020-01-06T20:50:46+01:00

Ein Put bzw. eine Put-Option ist eine Verkaufsoption. Der Optionskäufer hat das Recht, einen Basiswert  zu einem bestimmten Preis zu verkaufen. Der Optionsverkäufer hat die Pflicht – falls der Käufer die Option ausübt – das Underlying zum vereinbarten Preis zu kaufen.

Was ist ein Put?2020-01-06T20:50:46+01:00

Was ist ein Short Call?

2020-01-25T19:58:43+01:00

Der Verkauf einer Kaufoption wird als Short Call bezeichnet. Der Optionsverkäufer ist im Falle einer Ausübung der Option verpflichtet, dem Optionskäufer das Underlying zu liefern, also zu verkaufen. Der Optionsverkäufer erhält vom Käufer für die eingegangene Verpflichtung eine Optionsprämie.

Was ist ein Short Call?2020-01-25T19:58:43+01:00

Was ist ein Long Call?

2020-01-25T19:58:27+01:00

Der Kauf einer Call-Option wird als Long Call bezeichnet. DerOptionskäufer hat das Recht, einen Basisert (Underlying) am Verfallstag bzw. während der gesamten Laufzeit der Option zum Basispreis zu kaufen. Für dieses Recht zahlt er eine Optionsprämie an den Optionsverkäufer (Stillhalter).

Was ist ein Long Call?2020-01-25T19:58:27+01:00

Was ist ein Call?

2020-01-06T20:55:57+01:00

Ein Call ist eine Kaufoption. Der Käufer einer Call-Option hat das Recht, einen Basiswert (Underlying) zu einem bestimmten Preis (Basispreis/Strike) zu kaufen. Der Verkäufer einer Call-Option hat die Pflicht – im Falle einer Ausübung der Option – das Underlying zum vereinbarten Preis (Basispreis/Strike) zu verkaufen.

Was ist ein Call?2020-01-06T20:55:57+01:00
Nach oben