Long Put

» Optionen » Optionsstrategien » Long Put
Long Put2019-02-07T23:17:29+00:00
Was ist ein Long Put?

Der Begriff Long Put bezeichnet den Kauf einer Put Option. Der Inhaber eines Long Puts erhält das Recht, das Underlyig zu einem bestimmten Preis zu verkaufen (Basispreis/Strike)

Für dieses Recht zahlt er dem Optionsverkäufer eine Optionsprämie.

 

Die wichtigsten Fakten im Überblick

Long Put - Überblick
  • Komponenten = +1 Put
  • maximaler Gewinn = Basispreis x Multiplikator – Optionsprämie (theoretisch)
  • maximaler Verlust = Optionsprämie
  • Marktmeinung = bärisch
  • Debit/Credit? = Debit
  • Volatilität = long Vega
  • Zeitwertverfall = leidet
+ = long
– = short
Credit = Guthaben wird bei Eröffnung des Trades auf Dein Konto gebucht
Debit = Eröffnung des Trades kostet Guthaben
Long Vega = Trade/Strategie profitiert von steigender Volatilität
Short Vega = Trade/Strategie profitiert von fallender Volatilität

Autor: Tobias Schmid
Profi-Trader und Website-Betreiber
aktualisiert am
: 05.02.2019


Diesen Beitrag Teilen & Liken!


GuV Diagramm eines Long Put

long put