Short Put

» Optionen » Optionsstrategien » Short Put
Short Put2019-02-07T23:20:44+00:00
Was ist ein Short-Put?

Der Begriff Short Put bezeichnet den Verkauf einer Put Option. Der Verkäufer der Put Option erhält vom Käufer eine Optionsprämie; diese definiert gleichzeitig den maximalen Gewinn des Verkäufers.

Der maximale Verlust ist theoretisch unbegrenzt. Ein Short Put ist eine neutrale bis bullische Optionsstrategie.

 

Die wichtigsten Fakten im Überblick

Short Put - Überblick
  • Komponenten = -1 Put
  • maximaler Gewinn = Optionsprämie
  • maximaler Verlust = Basispreis x Multiplikator – Optionsprämie (theoretisch)
  • Marktmeinung = bullisch/neutral
  • Debit/Credit? = Credit
  • Volatilität = short Vega
  • Zeitwertverfall = profitiert
+ = long
– = short
Credit = Guthaben wird bei Eröffnung des Trades auf Dein Konto gebucht
Debit = Eröffnung des Trades kostet Guthaben
Long Vega = Trade/Strategie profitiert von steigender Volatilität
Short Vega = Trade/Strategie profitiert von fallender Volatilität

Autor: Tobias Schmid
Profi-Trader und Website-Betreiber
aktualisiert am
: 05.02.2019


Diesen Beitrag Teilen & Liken!


GuV Diagramm eines Short Put

short put